witter-Aktien schließen am ersten Handelstag nach dem Trump-Verbot mehr als 6%

Die Twitter-Aktie schloss am Montag in der ersten Handelssitzung seit der dauerhaften Sperrung des Kontos von Präsident Donald Trump durch das Social-Media-Unternehmen um mehr als 6%.

Die Aktie hatte am Morgen bis zu 12,3% verkrateret.

Twitter sagte am späten Freitag, es habe die Entscheidung getroffen, den Präsidenten „wegen des Risikos einer weiteren Anstiftung zu Gewalt“ nach dem tödlichen Aufstand im US-Kapitol zu entfernen.

Der Schritt könnte wahrscheinlich die Gesetzgebung neu beleben, um Section 230 zu widerrufen, das Gesetz, das Internetunternehmen vor der Haftung für Beiträge von Nutzern schützt, so Analysten. Trump hat lautstark seine Verachtung für Section 230 geäußert, und einige Politiker beider Parteien haben sich darüber beschwert.

„Während sich eine demokratische Regierung möglicherweise weniger auf eine bedeutende Reform von Abschnitt 230 konzentriert, können die jüngsten Ereignisse die Wahrscheinlichkeit einer Inhaltsgesetzgebung erhöhen“, sagten Analysten von BofA Securities in einer Mitteilung an die Kunden. Dennoch wiederholte das Unternehmen seine Kaufempfehlung für die Aktie.

„Wir würden angesichts der jüngsten Ereignisse neue Gesetzesvorschläge im Kongress für Social-Media-Inhalte vorwegnehmen, aber beachten Sie, dass Bedenken hinsichtlich des Inhalts nicht neu sind und wir glauben, dass neue Gesetze Social-Media-Unternehmen bessere Richtlinien und weniger Unsicherheit bieten werden“, schrieben die Analysten.

„Können wir mehr regulatorische Aktivitäten erwarten? Es scheint wahrscheinlich “, sagten Bernstein-Analysten in der Notiz vom Sonntag.

Inzwischen haben auch andere Social-Media-Unternehmen nach Maßnahmen gegen Trump weniger gehandelt. Facebook, das eine anfängliche 24-Stunden-Sperre auf eine unbestimmte Zeit verlängerte, schloss 4%. Snap und Pinterest wurden am Morgen jeweils niedriger gehandelt, bevor sie sich erholten. Snap legte am Montag um 3% zu, während Pinterest um weniger als 1% nachgab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.